Startseite > News > Inhalt
Die am meisten peinlichste Stern Wachsfigur Madame Tussauds, und der letzte ist der schlimmste
- Jan 23, 2018 -

Wir alle wissen, dass die berühmte Madame Tussauds viele Stern Wachsfiguren hat, und einige Wachsfiguren sind sehr Realität, aber es gibt auch einige Wachsfiguren, die nicht sehr gut sind. Jetzt müssen wir uns ein paar denkwürdige Wachsfiguren ansehen.


1.jpg

Bangkok Madame Tussauds Wachsfigur Naomi Campbell fand viele Fehler, neben dem Supermodelverhältnis reduzierte der Künstler Campbells Haut und veränderte Campbells hellbraune Augen zu leuchtend blauen Augen., Es sieht so seltsam aus, sehr steife Erscheinung, die Menschen macht ein bisschen Angst.


2.jpg

Tyler Swifts Wachsfigur Madame Tussauds in New York, Silver Lidschatten und glitzernder Pony wirken eher wie ein unbekannter Gymnasiast als ein Popstar.


3.jpg

Wenn man bedenkt, dass die Schauspielerin bereits einen ganzen Selbstauslöser veröffentlicht hat, scheint es, dass der Künstler Kim Kardashians Wachsfigur gemacht hat, um das Bild eher wie Kardashians steifes Bild aussehen zu lassen.


4.jpg

Lassen Sie Annelina Jolies Nase klarer werden, ihre Lippen kleiner und ein kleineres Kinn, so dass Sie die durchschnittliche Dame finden können, die aussieht wie Anji in Las Vegas 'Madame Tussaud's.


5.jpg

Die Replik von Rihanna wurde in der Madame Tussauds von Las Vegas geschaffen, aber solch eine seltsame Wachsfigur ist auch peinlich. Ich weiß nicht, welchen Mut es hat, diese Wachsfiguren für alle sichtbar zu machen.


6.jpg

Michael Jackson hatte plastische Chirurgie Hobby kann sein Aussehen ist schwierig zu beheben. Michael, ein gutaussehender Mann, wurde in solch eine seltsame Form gebracht. Es sieht eher aus wie eine Verschleppung weiblicher Models als der König des Pops. Ich denke, dass der gut aussehende Klassiker Mike der schlechteste sein kann, um schwarz zu sein.