Startseite > News > Inhalt
Wie wurden berühmte Wachsfiguren geboren?
- Nov 26, 2017 -

Aus künstlerischer Sicht ist die Wachskulptur das Produkt der Kombination von traditioneller Porträtkunst und moderner Superrealismus-Skulpturkunst. Wachsfigur entstand in Frankreich und ging dann nach England. Das britische und französische Wachsmuseum hat eine Geschichte von mehr als 200 Jahren. "Es dauert vier bis sechs Monate, um eine Wachsfigur zu machen. 200 Jahre chemische Formel streng vertraulich.

Die 50 Statuen des Wachsmuseums in Wuhan werden alle von London geflogen. Wachs wird aus zwei Arten synthetisiert, von denen eines japanisches Wachs ist.

Die früheste Wachsform war Madame Tussauds 'Hand. Zuerst arbeitete sie als Haushälterin in einem Wachs-Kunststoff-Physiker, Curtis, während der Curtis ihr den Prozess des Wachsformens beibrachte. Madame Tussauds Wachsfigur ist die erste für die französische Schriftstellerin Voltaire, die während der Französischen Revolution ihren enthaupteten Kopf in vielen Körpern der Opfer auf dem Haufen suchte und für sie eine Maske malte.

Der höchste Gehalt an Wissenschaft und Technik im Wachsmuseum reicht von der Tonskulptur bis zur Wachsskulptur, die von Dutzenden von Experten koordiniert wird und durch mehr als zehn eng verbundene Prozesse ergänzt werden kann. Und das Material zur Herstellung von Wachsfiguren ist sehr exquisit, und seine chemische Formel ist streng vertraulich.

Promi-Auswahl muss nah an der Psychologie der Anwohner sein

Für die Auswahl der Charaktere hat Wachsmuseum sein eigenes System. Normalerweise, bevor das Wachsmuseum sich in einer Stadt niedergelassen hat, wird es eine vorläufige Marktübersicht machen, laut Unterhaltungsberühmtheiten, Sportstars, politischen Berühmtheiten, wissenschaftlichen Prominenten und Wirtschaftselite und anderen Teilen der Untersuchung, Interviews zu machen.

Das Wachsmuseum brauchte fast ein Jahr in der Promi-Umfrage und Auswahl.

Das Wachsmuseum lädt Befragungsfirmen ein, Promi-Kandidaten aus verschiedenen Branchen zu screenen, und fragt dann die Popularität, die Mode, die Aufmerksamkeit und die Vorlieben der Prominenten in der Öffentlichkeit durch Fragebögen, Gruppendiskussionen und Telefoninterviews ab. Und für eine Weile wurde die Berühmtheit plötzlich heiß und zog aus anderen Orten für eine Tour aus.

Zum Beispiel wurde Li Na von den Menschen in Wuhan tief geliebt, das Wachsmuseum speziell eine Statue von Li Na gemacht, und die Wahl der Aktion, wird wiederholt Vergleich, wählen Sie die repräsentativste Aktion.

Am schwierigsten ist es, Prominente zu imitieren

Wachs-Skulptur ist die 8 Schritte von Körper, Skulptur, Farbe, durch den fortgeschrittenen Prozess des Körpermodells, Haar-und Augenfarbe, und sogar Haut Textur wieder graviert.

Die Statue wird die Trennung von "Berühmtheit" Kopf zuerst mit Ton, dann eine Gipsform des Kopfes anwenden, solange der Gips in das heiße Wachs gegossen wird, Gipsform wird nach dem Abkühlen entfernt, die Wachs Prototyp Stereotypen Kopf, die gleiche Methode kann auch Ihre Hände und Füße machen, der Stamm muss auch die erste Produktion von Metall der Trägerrahmen, der letztere durch Fiberglas ersetzt.

Nach der Fertigstellung des Schädels wird es in einen komplexeren Prozess eintreten, die Augen-, Haar- und Hautfärbung ist äußerst akribische Arbeit. Augen mit einem glasigen Kunststoff werden statt dessen hell erscheinen, die radialen Linien innerhalb der Pupille aus handbemalten Aquarellen, sogar Weiß im Blutgefäß ist der junge rote Faden.

Zähne sind fortgeschrittener, nur um ein Paar Prothesen für Prominente zu machen, und Promi-Haare suchen nach echten Haaren, um den realistischen Effekt zu zeigen.

Trotzdem sind einige Wachsfiguren nicht wie echte Menschen. Je klarer die Figur, desto realistischer die Wachsfigur, weshalb die Wachsfigur des Fremden eher der chinesischen ähnelt. Eine Wachsstatue benötigt durchschnittlich 20 Künstler, um 5 Monate im Produktionsprozess zu verbringen.

Hong Kong Madame Tussauds Ausstellungsstar

Ausländischer Star: Charles Spencer Chaplin, Elvis Presley, die Beatles, Elizabeth Tel, Audrey Hepburn, Lindsay Lohan, Marilyn Monroe, Judy Pflege, Pearce Bresnan, Angelina Julie, Brad Pitt, Johnny Depp, Madonna Beyonce, Hill Anthony, Benny, Hopki, Luciano Pavarotti Naomi, Campbell, Robert, Pattinson, Bae Yong Jun, Whitney, Houston, Michael, Jackson

Sport-Superstars: Li Lishan, Liu Xiang, Yao Ming, Tiger Woods, David Beckham, Ronaldinho, C Ronaldo, Lin Dan, Ali

Chinesischer Superstar: Bruce Lee, Anita Mui, Leslie Cheung, Michelle Yeoh, Andy Lau, Zwillinge, Miriam Yeung, Jay Chou, Lin Chiling, Kelly Chan, Aaron Kwok, Connie Chan, Ethan Ruan, Li Bingbing, Morgendämmerung, Huang Xiaoming, Jerry Yan, Janice M. Vidal, Donnie Yen, Joe Chen, Xia Zitong

Politische Figuren: Sun Zhongshan, Mao Zedong, George, Walker Bush, Barack Obama, William Jefferson Clinton, Prinzessin Diana, Elizabeth II, Zhou Enlai, Jiang Zemin, Hu Jintao, Deng Xiaoping, Wen Jiabao, Donald Tsang, Li Guangyao, Winston Churchill , Mahatma Gandhi, Hitler, Mao Yoshida, Herzog von Edinburgh, Nelson Rowley Mandela, Hera Hera Michail, Sergejewitsch, Gorbatschow, Hossain, Prinz William, Prinz Charles, Prinzessin Anne, Henry viii,

Prominente in Wissenschaft und Kultur: Madame Tussauds, Pablo Picasso, Wolfgang Amadeus Mozart, Rembrandt, Albert Einstein, Steve Jobs, William Shakespeare.